Hinweise zum Datenschutz
jl.medien freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten wohlfühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig auf den Gebieten des Datenschutzes und der Datensicherheit geschult. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Online-Angebote nutzen.

Verantwortliche Stelle:
jl.medien e.K.
Inselkammerstr. 5 82008 Unterhaching

Telefon: +49 (0)89 – 666166-0
E-Mail: datenschutz@jl-medien.de

Geschäftsführer: Jürgen Läufer
Amtsgericht München HRA 84584

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
datenschutzbeauftragter@datenschutzexperte.de
www.datenschutzexperte.de

Zugriffsdaten
Durch den Aufruf unserer Internetseiten erhält jl.medien e.K. Zugriffsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und grundsätzlich eine Identifizierung zulassen:

  • den Namen Ihres Internet Service Providers
  • das Land aus dem Sie kommen
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen
  • den Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu unserer Seite kommen
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen
  • das Nutzerwerkzeug (Webbrowser, Betriebssystem), mit dem Sie zugegriffen haben
  • Dateien, die Sie von unserer Seite heruntergeladen haben (z.B. PDF- oder Word-Dokumente)
  • die Dauer sowie
  • das Datum und die Uhrzeit des Besuches

Diese Daten werden von jl.medien e.K. ausgewertet und ermöglichen uns, unsere Angebote insgesamt zu optimieren und die Inhalte konkret für Sie persönlicher zu gestalten, z. B. Sie als erneuten Besucher unseres Internetangebots zu erkennen. Verfügen Sie über einen bestehenden Datensatz, können die neuen Daten in vielen Fällen diesem zugeordnet werden.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die explizit genutzt werden, um Ihre Identität festzustellen. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Post- oder E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden von uns zusätzlich zu den Zugriffsdaten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Kontaktanfrage, einer Anmeldung zu einem Newsletter oder zur Durchführung einer Onlinebestellung angeben. Personenbezogene Daten werden zudem nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet. Für die gesicherte Übertragung Ihrer Daten verwendet jl.medien e.K. in gesicherten Bereichen Verschlüsselungsverfahren. Das heißt, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und z.B. unserem Bestellsystem für andere im Internet nicht lesbar ist. Alle Daten werden nur auf besonders geschützten Servern von jl.medien e.K. in Deutschland der EU gespeichert. Die Nutzung unseres Bestellsystems gilt im Übrigen als Zustimmung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten seitens der jl.medien e.K. und ihrer Partner.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
jl.medien e.K. erbringt ihre Dienstleistungen auch zusammen mit ausgewählten Partnern. Sie unterliegen denselben strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und sind zudem in das Datenschutzkonzept von jl.medien e.K. eingebunden. Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich

  • bei im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung wie z.B. Online-Bestellungen
  • im Einzelfall, wenn Sie zuvor zugestimmt haben

Weitere Informationen, wie z.B. freiwillig gemachte Angaben zu Interessensschwerpunkten, werden von jl.medien e.K. nicht an Dritte weitergegeben. An staatliche Einrichtungen und Behörden werden personenbezogene Daten nur im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen übermittelt.

Wahlmöglichkeit
Wir möchten Ihre Daten dazu nutzen, Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, damit wir die Daten entsprechend sperren können.

Cookies
jl.medien verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und ermöglichen ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Webseite. Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Sicherheit
jl.medien setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die personenbezogenen Daten werden im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder wenn der Zweck der Datennutzung fortgefallen ist, unverzüglich gelöscht. Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und / oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Auskunftsrecht / Recht auf Widerruf
Auf Anforderung teilt Ihnen jl.medien möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sind Sie als Nutzer registriert, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, die Daten selbst zu sehen und gegebenenfalls zu löschen oder zu ändern. Wenn Sie jl.medien e.K. schriftlich auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, nicht weiter zu verwenden oder zu löschen, werden wir dies selbstverständlich unverzüglich durchführen. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Webtracking
Auf dieser Website werden Daten mit Hilfe von Piwik durch eingesetzte Cookies gesammelt und gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können einer Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Links
Die Webseiten von jl.medien e.K. enthalten z.T. Links bzw. Verknüpfungen zu anderen Webseiten. Diese unmittelbaren Links werden von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft. jl.medien e.K. ist für die Inhalte von Webseiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich. jl.medien e.K. ist zudem nicht verantwortlich für die Inhalte von Webseiten, die auf uns verweisen.

Unterhaching, Oktober 2018